BROMMI trifft Naturschutzgroßprojekt

Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen

Fünf deutsche Biosphärenreservate werden im Projekt BROMMI (https://brommi.org/) zu Modelllandschaften für den Insektenschutz, um sinnvolle Maßnahmen für lokale Landnutzer und politische Rahmenbedingungen zu entwickeln - die Rhön ist auch dabei.

Am 23.07.2021 trafen sich Kolleginnen des BROMMI-Projektes, der Bayerischen Verwaltungsstelle der Biosphäre und des NGP "Thüringer Kuppenrhön" bei Melpers. Gemeinsam wurden unter anderem Möglichkeiten der Kooperation besprochen.